top of page

Honduras liegt in der Mitte Mittelamerikas und ist ein Land, das sich durch seine natürliche Schönheit auszeichnet. Gebirgslandschaften mit endlosen Wäldern und Dschungel mit einer reichen Tierwelt sind charakteristisch für dieses schöne Land. Manche Leute bezeichnen Honduras sogar als die "grüne Lunge" Mittelamerikas.

 

Unser Kaffee wird in den Höhen der üppigen Berge der Gebirgszüge Comayagua und Montecillos angebaut. Er wächst im Wald im Schatten verschiedener einheimischer Pflanzen.

Die Kooperative COHORSIL befindet sich in Siguatepeque im Departement Comayagua. Die Region liegt in den zentralen Bergen von Honduras auf etwa 1.100 Metern über dem Meeresspiegel. Mit ihrem milden Klima bietet sie hervorragende Bedingungen für den Kaffeeanbau. C

 

OHORSIL verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Kaffeeanbau und verfolgt sozial und ökologisch verantwortungsvolle Praktiken, um die natürlichen Ressourcen der Region zu schützen. Die Landwirte wenden die besten landwirtschaftlichen Praktiken und spezielle Techniken an, um ihre Produktivität kontinuierlich zu steigern und die Qualität ihrer Kaffees zu verbessern. Während der Ernte werden die Kaffeekirschen mit großer Sorgfalt von Hand gepflückt, bevor sie in der örtlichen Nassmühle verarbeitet werden.

 

Wenig Säure - Leichte blumige Teenoten

Haselnuss - Milchschokolade - Weinig - Komplex

 

 

 

GARDA crema

7,80 €Preis